Standort

Ein Ort zum Bleiben: Albstadt-Ebingen


Wirtschaft, Natur, Infrastruktur und Bildung Hand in Hand. Als Albmetropole bietet Albstadt-Ebingen ein breites kulturelles Angebot, ist Motor der lokalen Wirtschaft und gleichzeitig Natur pur. Gerade Familien finden eine Konstante für hohe Lebensqualität, die ihrerseits wiederum ein optimales Umfeld für Investitionen auf dem Immobilienmarkt ist.


Hier hat Fortschritt Tradition


Albstadt-Ebingen ist das städtische Zentrum der Südwestalb, gelegen zwischen Stuttgart und Bodensee. Hier finden Sie Urbanes Flair inmitten großer Waldgebiete.

Die Albsädter sind stolz auf ihren schwäbischen Tüftlergeist und auf eine große handwerkliche Tradition. In Albstadt werden innovative Teile im Werkzeug- und Maschinenbau hergestellt. Wichtig sind auch die Branchen Textilmaschinenbau und Textilherstellung. Weltweit operierende Firmen sind in der Stadt präsent und bieten qualifizierte Ausbildung und Arbeitsplätze.




Alles da, alles nah


Das Stadtzentrum mit Fußgängerzone lädt zum Bummeln, Einkaufen oder einer Pause in der gepflegten Gastronomie ein.

Die verkehrsgünstige Infrastruktur, sowie ein umfassendes und aktives Vereinswesen runden das Angebot ab. Ein weiterer Pluspunkt von Albstadt sind die zahlreichen Bildungseinrichtungen. Von der Betreuung unter Dreijähriger bis zum Besuch der Hochschule sind alle Möglichkeiten, Bildungseinrichtungen zu besuchen, vorhanden. Gleiches gilt auch für die Weiterbildungsmöglichkeiten


1 Hochschule | 2 Stadtbücherei/Volkshochschule | 3 Apotheke/Ärztehaus/Schloßberg-Center | 4 Hallenbad | 5 Hohenberg- und Schloßbergschule | 6 Kirchgrabenschule | 7 GEBIZ Gesundheits- und Bildungszentrum | 8 Rathaus | 9 Festhalle